Herzlich Willkommen

Sonderartikel

Hallo und Moin Moin von der Spitze der Schlei!
img_0104

Gruppenbild Sommer 2016

Am Ende des Ostseefjords, 42 km im Landinneren, befindet sich die Segelschule Schlei, umgeben von der malerischen Stadt Schleswig, Schloss Gottorf und dem Wikinger-Museum Haithabu.
 
Am Fuße des Wikingturms, treffen sich jeden Dienstag und Freitag Segelschüler und Ausbilder zum Feierabendsegeln. Interessierte sind herzlich eingeladen, am Feierabendsegeln teilzunehmen.
 
Die Segelschule Schlei e.V. ist  ein junger Verein, der auf die Erfahrung und das Wissen der 1985 von Peter „Ursus“ Nicolai gegründeten Segelschule Schlei zurückgreifen kann.

Viele von uns haben an der Segelschule ihre ersten Segelerfahrungen gesammelt, die Begeisterung fürs Segeln (…und Motorbootfahren…) entdeckt und wirken seither im Verein mit.

Zweiter Stammtisch der Wintersaison 2016/17

Zwölf Teilnehmer – später kam Doro nach einem Pflichttermin noch dazu – trafen sich im Luzifer. Kurzfassung: Gute Athmosphäre, leckeres Essen, interessante Gespräche…
Vielen Dank für den Besuch von Hans-Jürgen und Axel – und natürlich von den Vereinsmitgliedern!
Also – wer am 07.02.2017 nicht kommt (auf einhelligen Wunsch wieder im Luzifer!!!), verrpaßt etwas!!!

Rückblick Saison 2016

Liebe Seglerinnen und Segler,

nun ist es schon wieder so weit und das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Wir haben zahlreiche Veranstaltungen in der Segelschule in der Saison 2016 durchgeführt, hierzu zählen u.a. unsere 30 Jahrfeier zum Bestehen der Segelschule, das Mittsommerfest, gemeinsames Bosseln, das Ansegeln, Angrillen, die Vereinsregatta, aber auch das klassische Feierabendsegeln und natürlich unser Hauptaufgabe, die Ausbildung im Segeln und die Motorbootausbildung. Zum Abschluss aber auch während der Saison wurden zahlreiche Arbeiten an den Booten durchgeführt, damit die Saison 2017 ohne Probleme starten kann. Hierfür danken wir allen Beteiligten für die Unterstützung!

Viele der Ausbilderinnen und Ausbilder haben in der vergangenen Saison Zeit und Engagement in die Segelschule investiert, das ist in einem Verein, der die Segelschule ist, unerlässlich. Wir sind auf ehrenamtliche Helferinnen und Helfer angewiesen. Daher sagen wir HERZLICHEN DANK für Euer Engagement in unserem Verein!

Wir wünschen Euch und Euren Familien ein tolles Weihnachtsfest und natürlich auch einen ebenso schönen Jahreswechsel.

Wir freuen uns, Euch in der kommenden Saison 2017 am Steg begrüßen zu dürfen und freuen uns weiterhin auf zahlreiche Teilnehmer, Segelschüler und freiwillige Helfer, damit wir wieder Mitte Mai 2017 „unser Revier“ auf der Schlei markieren können.

Der Stammtisch wird weiterhin in den Wintermonaten dafür sorgen, dass der Kontakt unter Euch Wassersportliebhabern nicht einschläft. Auch hier sind viele Teilnehmer willkommen. 

Bis zum Saisonstart und den ersten Arbeiten an den Boote wünsche wir Euch alles Gute und tolle Festtage!

Euer Vorstand

Saisonende 2016 und Boote aus dem Wasser

Liebe Vereinsmitglieder,

die Saison 2016 ist leider vorbei, die Abende werden kürzer, die Nächte nass und feucht. Leider ist es auch wieder unerlässlich, dass unsere Boote aus dem Wasser geholt und für die neue Saison fit gemacht werden müssen. Daher haben zahlreiche fleißige Hände am Sonnabend, 08.10.2016 dafür gesorgt, dass anstehende Arbeiten an den Booten verrichtet werden können und sicher ins Winterlager gebracht wurden.

HERZLICHEN DANK an unseren Bootswart Thomas für die Organisation und Koordination des Jobs „Boote aus dem Wasser“ und HERZLICHEN DANK an alle Helferinnen und Helfer für die tolle Unterstützung. Viele Hände haben gezeigt, dass man in kurzer Zeit viel verrichten kann!

Es wird in den Wintermonaten wieder einen Stammtisch geben, damit ein Austausch über unseren Segelsport stattfinden kann. Dazu wird auf der Homepage entsprechend rechtzeitig hingewiesen.

Herzliche Grüße

Euer Vorstand

Vereinsregatta 17.09.2016 – ERGEBNIS

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an unser Siegerteam und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für den sportlichen Wettkampf.

Ein herzliches Dankeschön auch für die anschließenden Köstlichkeiten und dem netten Ausklang der Regatta.

 

Euer Vorstand